• IYPT 2015 - Medaille

    IYPT 2015 - Medaille

    Die Schweizer Delegation gewinnt am IYPT 2015 in Nakhonratchasima eine Bronze Medaille: Samuel Byland (EC, Juror), Lioba Heimbach (Captain), Eric Schertenleib (Teamleader), Marc Bitterli, Phyllis Barth, Michael Rogenmoser, Kathrin Laxhuber and Daniel Keller (Teamleader Juror).
  • IYPT 2015 - Preisverleihung

    IYPT 2015 - Preisverleihung

    Die Schweizer Delegation gewinnt am IYPT 2015 in Nakhonratchasima eine Bronze Medaille: Eric Schertenleib (Teamleader), Daniel Keller (Teamleader Juror), Marc Bitterli, Kathrin Laxhuber, Michael Rogenmoser, Phyllis Barth and Lioba Heimbach (Captain).
  • IYPT 2015 - Team Foto

    IYPT 2015 - Team Foto

    Die Schweizer Delegation am IYPT 2015 in Nakhonratchasima: Daniel Keller (Teamleader Juror), Eric Schertenleib (Teamleader), Lioba Heimbach (Captain), Kathrin Laxhuber, Marc Bitterli, Phyllis Barth, Michael Rogenmoser and Samuel Byland (EC, Juror).
  • 1
  • 2
  • 3

Die Schweizer Delegation gewinnt am IYPT 2015 in Nakhonratchasima, Thailand eine Bronzemedaille! Herzliche Gratulation an alle Beteiligten!

Schwieriger Start und Bronzemedaille

Die Probleme, welche bearbeitet und präsentiert wurden, können hier gefunden werden. Am Sonntag gings los mit der Auslosung der Gegner, wobei die Schweiz folgende Gegner erhalten hat (nach Runde):

  1. Iran, China
  2. Schweden, Ukraine
  3. Taiwan, Nigeria
  4. Singapur, Weissrussland
  5. Ungarn, Australien

Das Schweizer Team konnte sich nach einem schwierigen Start doch noch mit einem Total von 178.6 Punkten auf den 11. Platz hocharbeiten und hat sich somit eine Bronzemedaille gesichert. Lioba Heimbach hat in ihrer Funktion als Captain einen Erfahrungsbericht verfasst.

Das IYPT 2015 findet vom 27. Juni bis am 4. Juli in Nakhonratchasima, Thailand statt. Auch die Schweiz ist wieder mit einer Delegation von fünf Mittelschülerinnen und Mittelschülern dabei: Phyllis Barth, Marc Bitterli, Lioba Heimbach, Kathrin Laxhuber und Michael Rogenmoser. Diese sind in einem zweistufigen Verfahren ausgewählt worden: Die erste Stufe war das nationalen Tournier Ende März und die zweite die Teamqualifikation Mitte Mai. Mit dabei sind Samuel Byland, Daniel Keller (Team Leader, Juror) und Eric Schertenleib (Team Leader).