• SYPT 2018 - Sieger

    SYPT 2018 - Sieger

    Jakob Storp, Natalia Lopez-Edge und Nic Baruffol gewinnen das SYPT 2018 an der Universität Basel.
  • SYPT 2017 - Sieger

    SYPT 2017 - Sieger

    Johann Schwabe, Florian Wirth und Aladin Bouddat gewinnen das SYPT 2017 an der EPFL.
  • SYPT 2016 - Sieger

    SYPT 2016 - Sieger

    Kathrin Laxhuber und Marc Bitterli (beide MNG Rämibühl) gewinnen das SYPT 2016 an der ETH Zürich.
  • SYPT 2016 - Medaillen

    SYPT 2016 - Medaillen

    Die Medaillen die es am SYPT 2016 an der ETH Zürich zu gewinnen gab.
  • SYPT 2016 - Final

    SYPT 2016 - Final

    Das Final des SYPTs 2016 an der ETH Zürich. Die Teams 404 - name not found, the 3 √-1’s und Higgs’ Bozos traten gegeneinander an.
  • SYPT 2016 - Eröffnung

    SYPT 2016 - Eröffnung

    Das SYPT 2016 an der ETH Zürich wird von ETH Rektorin Prof. Dr. Sarah Springman eröffnet.
  • SYPT 2015 - Sieger

    SYPT 2015 - Sieger

    Michael Rogenmoser (MNG Rämibühl), Lioba Heimbach (Zurich International School) und Cesare Villiger (LG Rämibühl) gewinnen das SYPT 2015 an der Uni Zürich.
  • SYPT 2015 - Final

    SYPT 2015 - Final

    Das Final des SYPTs 2015 an der Uni Zürich. Die Teams Doped Quasiparticles, Perpetuum Mobile und Maxwell’s Demons traten gegeneinander an.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Um Schülerinnen und Schülern unabhängig von ihrem schulischen Umfeld (also unabhängig von Schule, Infrastruktur, Schulleitung und Lehrpersonen) eine qualitativ hochstehende Vorbereitung auf das SYPT zu ermöglichen, wird den Schülerinnen und Schüler während einer Woche die notwendige Hilfe bereitgestellt. Ihnen steht eine kompetente Betreuung zur Seite und sie können auf erstklassiges Experimentiermaterial zurückgreifen. Dadurch wird es für Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Schweiz bedeutend einfacher, am SYPT teilzunehmen.

Das SYPT 2019 findet vom 11. bis 15. Februar am MNG Rämibühl in Zürich statt. Beachte, dass aus organisatorischen Gründen nur die Probleme 3, 4, 5, 6, 8. 9, 11, 12, 13, 14, 15 und 17 an der Physics Week angeboten werden. 

Interessierte Teilnehmer können sich bei der Registration fürs SYPT auch für die Physics Week anmelden. Falls Sie eine Absenz für diese Woche benötigen oder falls Sie weitere Informationen möchten, wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

SYPT

Das Swiss Young Physicists' Tournament (SYPT) ist ein Wettbewerb, an dem physikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Schweiz teilnehmen. In so genannten Physics Fights treten jeweils drei Teams (je zwei bis drei Schülerinnen und Schüler) gegeneinander an. Abwechslungsweise präsentieren und verteidigen sie ihre Lösung zu einer vorgegebenen Problemstellung, kritisieren die Lösung der Gegner oder beurteilen die Leistungen der anderen beteiligten Teams. Die Leistungen aller drei Teams werden durch eine Jury bewertet. Dabei versuchen die Teams sowohl die Gegner als auch die Jury von der Qualität der eigenen Forschungsergebnisse und von ihrem physikalischen Verständnis zu überzeugen.

Begleitet werden die drei Runden, welche über zwei aufeinanderfolgend Tage verteilt stattfinden, von einem Rahmenprogramm mit Eröffnungsfeier, Mittagessen, Führungen, Abendessen sowie dem Finale mit Siegerehrung.